Es ist wichtig im Schadensfall mit professionellen, gut organisierten und erfahrenen Sanierungs- und Handwerksunternehmen zusammenzuarbeiten.

Grundsätzlich gilt, dass der Versicherungsnehmer im Schadensfall der vertragliche Partner des Sanierungs- oder Handwerksunternehmens ist, welches Arbeiten am Gebäude oder Hausrat ausführt. Es ist wichtig nicht auf den falschen Partner zu setzen. Dies könnte schwerwiegende Folgen haben.

  • Die Deutsche Schadenshilfe hat ein großes Netzwerk an sehr guten Dienstleistungspartnern.

  • Die Deutsche Schadenshilfe kann unmittelbar Partner zum Schadensfall hinzuziehen und alle Arbeiten koordinieren.

  • Die Deutsche Schadenshilfe prüft Kostenvoranschläge und Rechnungen und steht Ihnen bei allen Fragestellungen zur Verfügung.

Wir empfehlen sich durch Schadensberater der Deutschen Schadenshilfe beraten und fachgerecht vertreten zu lassen.

Hilfe im Schadensfall!

Telefon: 030 95 999 37 30

Lassen Sie sich jetzt kostenfrei beraten! Nehmen Sie Kontakt auf!

Laden...

Die vier Kernelemente einer erfolgreichen Schadensabwicklung.