Fachanwälte für Versicherungsrecht

Lassen Sie sich im Schadensfall durch einen Fachanwalt für Versicherungsrecht mit Spezialisierung auf Sachschäden vertreten.

✔ Beratung und Kommunikation

Wir beraten Sie kostenfrei und unterstützen Sie bei der Kommunikation mit Ihrer Versicherung.

✔ Sicherheit durch Vertragskenntnis​

Der Fachanwalt kennt alle Ihre vertraglichen Ansprüche und setzt diese durch.

✔ Höchstmögliche Entschädigung

Ihr Fachanwalt vertritt Ihre Interessen und setzt das bestmögliche Ergebnis für Sie durch.

✔ Aufklärung über Pflichten

Als Geschädigter haben auch Sie Pflichten, die sogenannten Obliegenheitspflichten.

In drei Schritten zu einem erfahrenen Fachanwalt für Versicherungsrecht.

Wir stellen Ihnen einen erfahrenen Fachanwalt für Versicherungsrecht mit Spezialisierung im Bereich „Sachschaden“ zu Seite.

Kontakt

Nehmen Sie jetzt telefonisch oder über unser Kontaktformular Kontakt auf.

Beratung

Lassen Sie sich kostenfrei durch einen unserer unabhängigen Schadensberater beraten.

Abwicklung

Wir verbinden Sie mit einem Fachanwalt und sichern die Entschädigung, die Ihnen zusteht.

Wir vertreten ausschließlich die Interessen von Versicherungsnehmern und Geschädigten.

Das sagen unsere Kunden aus über 10.000 erfolgreich abgewickelten Schadensfällen.

4,8
5/5

Die Deutsche Schadenshilfe erhält von Geschädigten und Versicherungsnehmern die höchstmögliche positive Bewertung für ihre Hilfe im Schadensfall.

98%

aller Geschädigten würden im Schadensfall wieder auf die Hilfe der DSH setzen und die DSH an Freunde und Familien­­mitglieder weiterempfehlen.

Ausgezeichnet.

Nach über 10.000 erfolgreich abgewickelten Schadensfällen wird der Service der DSH von Geschädigten als „Ausgezeichnet“ bewertet.

5/5
Top Rechtsanwalt
von Sandra Ströter am 17.12.2021
Wir hatten einen Rechtsanwalt, der einfach nichts erzielt hat. Die DSH hat uns dann einen kompetenten Anwalt vermittelt, der das Mandat übernommen hat. Die Versicherung hat eine Woche später gezahlt.
5/5
Sehr zu empfehlen!
von Timo Dreispur am 01.08.2021
Die Versicherung hat fast alle Zahlungen abgelehnt. Der DSH Anwalt hat ein Sachverständigen­verfahren eingeleitet und so haben wir über 100.000 € erhalten. Wir sind wirklich dankbar und empfehlen die DSH!
5/5
Guten Anwalt gefunden
von F.P. am 18.08.2021
Nach einem Erstgespräch hat uns die DSH einen Anwalt empfohlen, welcher erreicht hat, dass die Versicherung die Kosten für die Sanierung unseres Hauses nach einem Brandschaden komplett übernimmt.
Weitere Bewertungen:

Für die erfolgreiche Abwicklung Ihres Schadensfalls stellen wir Ihnen einen Fachanwalt für Versicherungsrecht mit Spezialisierung auf Sachschäden zur Seite.

Fachanwalt / Fachanwältin für Versicherungsrecht - Nutzen Sie die Anwaltsvermittlung der Deutschen Schadenshilfe

Kosten und Kostenübernahme

Durch die Mandatierung eines Fachanwalts werden deutlich höhere Regulierungszahlungen erzielt.

Erstellung von Kostenvoranschlägen

Wir erstellen einen Kostenvoranschlag zur Sanierung Ihres Schadenfalls.

Kosten

Die Kosten für die Sanierung sind im Regelfall durch Ihren Versicherungsvertrag gedeckt.*

Kostenübernahme

Die Deutsche Schadenshilfe prüft Ihren Versicherungsvertrag und unterstützt Sie, eine Kostendeckungszusage Ihrer Versicherung für die Sanierungskosten zu erhalten.

* lassen Sie sich kostenfrei beraten.
Jens Hoffmann
Leiter Sachschaden
Ich erkläre meine Einwilligung zur Speicherung & Kontaktaufnahme.
Jens Hoffmann
Leiter Sachschaden

Wir unterstützen Sie sofort bei der erfolgreichen Schadensabwicklung.

Meistgestellte Fragen

Jeder Schadensfall ist individuell und es gibt verschiedenste Möglichkeiten der Kostenübernahme. Ein Großteil der Kosten kann durch Ihren Versicherungsvertrag gedeckt sein, wie z.B. Sachverständigenkosten. 

Die Erstberatung der Deutschen Schadenshilfe ist kostenfrei. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihren Schadensfall und erstellen ein individuelles Angebot.

Mit über 41 Sanierungsstandorten und 166 Fachkräften ist die Deutsche Schadenshilfe eines der führenden Unternehmen zur Sanierung von Wasser- und Brandschäden.

Zudem unterstützen wir Sie bei der Einholung von Freigaben der Kostenvoranschläge durch die Versicherung, sodass die Arbeiten umgehend vollzogen werden können.

Bundesweit hat die Deutsche Schadenshilfe über 100 Sachverständige aus allen Fachgebieten rund um das Thema Sachschäden im Einsatz. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin.

Die DSH stellt Ihnen einen erfahrenen Fachanwalt für Versicherungsrecht mit Spezialisierung im Bereich „Sachschaden“ zur Seite. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin.

Wenn Sie einen kompetenten Fachanwalt gefunden haben, der Ihre Interessen nach einem Schadensereignis vertritt, nimmt dieser im Prozess der Schadensregulierung einen elementaren Posten ein. Er überprüft nicht nur sämtliche Schreiben und Verträge zwischen Ihnen und den jeweiligen Versicherern, sondern hilft Ihnen darüber hinaus auch bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und Schreiben. Zudem übernimmt er die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrer Versicherung oder – beispielsweise im Fall eines durch eine dritte Person ausgelösten Brandschadens – der Haftpflichtversicherung der gegnerischen Partei. Zudem ist ein kompetenter Rechtsanwalt stets mit sämtlich einzuhaltenden Fristen, wie zum Beispiel der Widerrufsfrist, vertraut und vertritt im Notfall Ihre Ansprüche vor Gericht.

Die Rechtsschutzversicherung greift im Zuge der Schadensregulierung nach einem Wasser-, Brand- oder Einbruchdiebstahl in folgenden Fällen:

  • Bei gänzlicher oder teilweiser Ablehnung:

Wenn Ihre Versicherung die Regulierung Ihres Schadens ganz oder teilweise ablehnt, stellt der Fachanwalt eine sogenannte Deckungszusagenanfrage bei Ihrem Rechtsschutzversicherer. Sofern alle vertraglichen Grundlagen gegeben sind, sagt dieser anschließend die Kostenübernahme zu.

  • Bei Verzug durch den Versicherer:

Verzug entsteht, wenn der Versicherer nicht innerhalb einer von Ihnen realistisch und konform gesetzten Frist auf Ihre Anfrage reagiert. Auch, wenn es zu einer Zeitverzögerung durch den Versicherer kommt, bspw. durch das Anlegen einer Akte, entsteht Verzug.

Die Kosten für einen Anwalt bei der Schadensregulierung übernimmt entweder Ihre Rechtsschutzversicherung, sofern Sie diese abgeschlossen haben, oder Sie müssen privat für die Kosten aufkommen. Wann die Rechtsschutzversicherung die Kosten übernimmt, hängt von den oben genannten Faktoren ab.

Gute Rechtsanwälte auf diesem Spezialgebiet sind rar und dementsprechend auch sehr gefragt. Sie verfügen über komplexes Wissen und umfangreiche Erfahrung im Sachversicherungsrecht und haben sich mitunter bundesweit Rang und Namen gemacht. Der Stundensatz für diese Anwälte geht nicht selten erst bei 500,00 € los. Die Deutsche Schadenshilfe kooperiert ausschließlich mit solchen Top Fachanwälten für Sachversicherungsrecht. Das ermöglicht es uns, Ihnen ein faires Preisangebot zu machen. Unsere DSH Fachanwälte kosten 299,00 € zzgl. MwSt. pro Stunde. Sie vertreten Sie in Ihrem Schadensfall und übernehmen die vollständige Kommunikation mit der Versicherung. Alternativ können Sie nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) abrechnen. Das RVG berechnet sich nach dem Streitwert und die Abrechnung nach dem RVG empfiehlt sich in der Regel bei niedrigen Streitwerten. Die Kosten für die rechtliche Vertretung können durch die Rechtsschutzversicherung getragen werden. Ihr Fachanwalt holt beim Rechtsschutzversicherer eine Kostendeckungszusage ein.

Nach einem Wasser-, Brand- oder Einbruchdiebstahlschaden sollten Sie sich als Geschädigter zunächst fachkundige Unterstützung für die Schadensabwicklung holen. Das muss aber nicht gleich ein Anwalt sein. Wenn Sie bei der Schadensabwicklung jeden Schritt ab Schadensmeldung fachgerecht und professionell durchführen lassen, haben Sie bereits gute Chancen auf den maximalen Leistungsanspruch bei Ihrer Versicherung. Sie sollten allerdings wissen, worauf es ankommt, damit die Abwicklung vollständig erfolgen kann. Einen Anwalt sollten Sie vor allem dann einschalten, wenn Ihre Versicherung die Schadensregulierung ganz oder teilweise ablehnt oder mit Zahlungen und Rückmeldungen in Verzug geraten ist. Jetzt ist es wichtig, dass Sie auf einen spezialisierten Fachanwalt für Sachversicherungsrecht setzen. Die Deutsche Schadenshilfe unterstützt Geschädigte von der Schadensmeldung über fachgerechte Gutachten bis hin zur Durchsetzung Ihres Leistungsanspruchs. Profitieren Sie von unserem bundesweiten Netzwerk an zertifizierten Sachverständigen, kompetenten Dienstleistern und spezialisierten Top Anwälten und lassen Sie sich von uns begleiten und beraten.

Wenn sich die Versicherung quer stellt: Finden Sie Ihren Fachanwalt für Versicherungsrecht

Nach einem Wasser-, Brand- oder Einbruchdiebstahlschaden stehen Geschädigte vor einer komplexen Herausforderung – der Schadensabwicklung. Ziel der Schadensabwicklung ist es immer, am Ende den maximal möglichen Leistungsanspruch bei der Versicherung durchzusetzen.

Viele fachlich unterstützte Schritte sind erforderlich, um die Regulierung des Schadens durch die Versicherung zu bewirken. Professionelle Beratung, zertifizierte Sachverständige für einwandfreie Gutachten und kompetente Dienstleister für die Sanierung des Schadens sind dafür unumgänglich.

Doch was tun, wenn die Versicherung die Schadensregulierung trotzdem ablehnt? Dann helfen Ihnen auch die beste Beratung oder das fundierteste Gutachten nicht weiter. Der letzte Ausweg, um bei der Versicherung etwas zu erreichen, ist ein sehr guter Anwalt für Ihre Schadensregulierung.

Sie glauben, Anwälte gibt es wie Sand am Meer? Das mag sein. Aber: Nur Anwälte mit ausgewiesener Expertise und einschlägiger Erfahrung im Sachversicherungsrecht können sich gegen die teuer bezahlten Top Anwälte von großen Versicherungsgesellschaften durchsetzen. Sie denken darüber nach, Ihren Anwalt des Vertrauens aus Ihrem persönlichen Umfeld einzusetzen, um auf kurzen und kostengünstigen Wegen Ihren Leistungsanspruch durchzusetzen? Das ist meistens keine gute Idee.

Nicht, weil Ihr Anwalt kein guter Anwalt ist. Er müsste aber ein absoluter Experte im Sachversicherungsrecht sein, um auch ein guter Anwalt für Ihre Schadensregulierung zu sein. Wenn Sie sich noch mehr Frust und einen unnötig langwierigen und erfolglosen Prozess sparen wollen, brauchen Sie – und das ist gewiss – einen Fachanwalt für Versicherungsrecht mit Spezialisierung auf Sachversicherungen und Sachschäden.

Und hier stellt sich auch schon die nächste Hürde in den Weg. Die meisten guten Fachanwälte für Versicherungsrecht mit Spezialisierung auf Sachschäden arbeiten für Versicherungsgesellschaften und können deshalb Ihr Mandat nicht einmal annehmen, weil sie befangen sind. Die wenigen Anwälte, die übrig bleiben, sind entsprechend gefragt und damit ist es für Sie als Geschädigter auch schwer, sie für die Regulierung Ihres Schadens zu gewinnen.

Die Deutsche Schadenshilfe unterstützt Sie nicht nur bei allen Abwicklungsschritten ab der Schadensmeldung, sondern auch bei der allerletzten Instanz, wenn es um die Durchsetzung Ihres Leistungsanspruchs geht: Wir helfen Ihnen, einen kompetenten Rechtsanwalt für die Schadensregulierung zu finden.

Dabei vermittelt die DSH ausschließlich Fachanwälte für Versicherungsrecht mit Spezialisierung auf Sachschäden, von denen niemand mit einer Versicherungsgesellschaft zusammenarbeitet und auf die zu 100 % Verlass ist.

Wir finden für Sie den passenden Fachanwalt, der Sie in Ihrem individuellen Schadensfall rechtlich vertritt und die gesamte Kommunikation mit der Versicherung übernimmt. Ohne Umwege und Risiken setzen wir so gemeinsam den maximal möglichen Leistungsanspruch bei Ihrer Versicherung durch.

Auch im Falle eines durch dritte Personen ausgelösten Schadens übernimmt der Fachanwalt die Kommunikation mit der Haftpflichtversicherung der gegnerischen Partei, um Ihre Ansprüche geltend zu machen. Die Vermittlung eines guten Fachanwalts für Ihre Schadensregulierung ist für Sie als Geschädigter kostenfrei. Unser Netzwerk und unsere Kooperationen mit Partnern aus dem Sachversicherungsrecht erlauben es uns, Ihnen ein faires Angebot für die Rechtsberatung zu machen.

Ein DSH Fachanwalt, der Qualität, Expertise und Zuverlässigkeit garantiert, kostet 299,00 € zzgl. MwSt. pro Stunde, sobald er tätig wird. Zum Vergleich: Ein guter Rechtsanwalt, der bspw. mit Versicherungsgesellschaften zusammenarbeitet, kostet mitunter gut und gerne das Doppelte oder gar Dreifache.

Ihr Fachanwalt für Versicherungsrecht mit Spezialisierung auf Sachschäden vertritt Sie in Ihrem Schadensfall und übernimmt die vollständige Kommunikation mit der Versicherung. Alternativ können Sie nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) abrechnen. Das RVG berechnet sich nach dem Streitwert und die Abrechnung nach dem RVG empfiehlt sich in der Regel bei niedrigen Streitwerten. Die Kosten für die rechtliche Vertretung können durch die Rechtsschutzversicherung getragen werden. Ihr Fachanwalt holt beim Rechtsschutzversicherer eine Kostendeckungszusage ein.

Die Vorkehrungen für die erfolgreiche Durchsetzung des Leistungsanspruchs nach einem Schaden können von der Schadensmeldung bis zu den Gutachten noch so professionell und fachgerecht getroffen werden. Die Versicherung behält trotzdem das letzte Wort und nicht immer ist es einfach, zu den Verantwortlichen der Versicherungsgesellschaften durchzudringen. Ist der Punkt erreicht, an dem die Regulierung Ihres Schadens abgelehnt wird, brauchen Sie einen Fachanwalt für Versicherungsrecht mit Spezialisierung auf Sachschäden – und zwar einen, der gegenüber großer Versicherungsgesellschaften und deren Top Anwälten eine gewisse Schlagkraft hat.

Das Problem: Gute Rechtsanwälte in diesem speziellen Fachbereich sind rar. Wir raten Ihnen von jeglichen Experimenten in diesem Zusammenhang dringend ab. Denn jeder gute und erfahrene Anwalt kann nur innerhalb seines Spezialgebietes ein Profi sein. So kann Ihnen weder der beste Rechtsanwalt für Zivil- noch der beste für Familienrecht jetzt helfen.

Gebäude- und Hausratschäden ziehen für die Betroffenen einen mitunter komplexen und langwierigen Prozess der Abwicklung nach sich. Jeder Schritt nach Schadenseintritt zählt, um letztendlich den maximalen Leistungsanspruch, der Ihnen zusteht, bei der Versicherung durchzusetzen.

Die Abwicklung steht und fällt mit der Begutachtung des Schadens, der fachgerechten Durchsetzung des Anspruchs durch einen Fachanwalt für Versicherungsrecht mit Spezialisierung im Sachschaden und der Instandsetzung durch ein qualitatives Sanierungs- und Handwerksunternehmen. Umso wichtiger ist es, hier ausschließlich auf Profis vom Fach mit umfangreicher Erfahrung aus der Praxis zu setzen und kein unnötiges Risiko einzugehen

Unser Angebot für Sie: Wir stellen Ihnen den Fachanwalt zur Seite, den Sie brauchen werden, um Ihren Leistungsanspruch nach einem Schadensfall bei der Versicherung final durchzusetzen. Wir vermitteln Ihnen einen Spezialisten für Sachversicherungsrecht, der Ihre Rechte als Geschädigter genau kennt und sich auf die relevanten Fakten zu berufen weiß. Sie stehen an einem anderen Punkt der Schadensabwicklung?

Die Deutsche Schadenshilfe unterstützt Betroffene nach einem Schadensereignis vom ersten Moment an und begleitet Sie auf Wunsch durch den gesamten Prozess der Schadensabwicklung. Umfangreiches Wissen in Sachen Hausrat- und Gebäudeversicherung sowie langjährige Schadenserfahrung, gekoppelt mit einem bundesweiten Netzwerk aus den besten Sachverständigen, Dienstleistern und Fachanwälten, machen die Deutsche Schadenshilfe zu einem kompetenten und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite.