Wasserschaden

Wir unterstützen Sie bei der Schadensabwicklung

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr

030 95 999 37 30

DSH Dienstleister

Jetzt Dienstleister finden

DSH Sachverständige

Jetzt Sachverständigen finden

DSH Fachanwälte

Jetzt Fachanwalt finden

Alles aus einer Hand: Wie die Deutsche Schadenshilfe Betroffenen bei einem Schadensereignis hilft

Alles aus einer Hand: Wie die Deutsche Schadenshilfe Betroffenen bei einem Schadensereignis hilft

Jetzt Mitglied werden
Warum Deutsche Schadenshilfe?
Jetzt Mitglied werden

Wasserschaden erkennen und beheben

Warum eine professionelle und fachgerechte Abwicklung essentiell ist

Dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungsgesellschaften e.V. zufolge kommt es in Deutschland alle 30 Sekunden zu einem Wasserschaden in oder an Gebäuden. Die Ursachen für Wasserschäden sind ebenso vielfältig wie ihre teils verheerenden Auswirkungen. Zu den häufigsten Ursachen für einen Wasserschaden zählen:

  • Materialverschleiß an Dichtungen, Verbindungsstücken etc.
  • Schäden an Wasser-, Abwasser oder Heizungsleitungen
  • Rohrbrüche
  • Installationsfehler
  • Defekte Geräte (z.B. Waschmaschine, Spülmaschine etc.)
  • Undichte Stellen an Dach, Fassade oder im Kellerbereich
  • Starkregen
  • Menschliche Unachtsamkeit (z.B. überlaufende Badewannen)
Wasserschaden erkennen und beheben

Bereits minimale, oberflächliche Risse oder Fehler am Grundmaterial der Wasserinstallationen können weitreichende Folgen für Ihre Wohnung oder Ihr Haus haben. Die Gefahr: Häufig bemerken Betroffene austretendes Wasser erst, wenn schon Schaden entstanden ist.

Das A und O für die rechtzeitige Behebung eines Wasserschadens ist eine fundierte Ursachenforschung und eine professionelle, fachgerechte Abwicklung. Denn: Bleibt ein Wasserschaden unentdeckt, kann es zu Pilz- und Schimmelpilzbefall bis hin zum Verlust fundamentaler Funktionen kommen. Durchnässte Wände, Fassadenrisse sowie Schäden an Möbeln und Geräten sind nur einige Folgen. Im schlimmsten Fall gefährdet ein unentdeckter Wasserschaden sogar die Standfestigkeit des gesamten Gebäudes. Und damit nicht genug: Feuchtigkeitsschäden haben außerdem ungeahnte Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Neben der emotionalen Belastung, die ein Wasserschaden mit sich bringt, entstehen mitunter massive Sanierungsaufwände und hohe Kosten. Jetzt heißt es: Ursache schnell ermitteln, Wasserschaden umfassend beseitigen, Spätfolgen verhindern.

Die Deutsche Schadenshilfe unterstützt Sie bei diesem Prozess. Wir nehmen Ihren Wasserschaden auf, setzen Sie über alle wichtigen Schritte in Kenntnis und kümmern uns um die fachgerechte und professionelle Abwicklung Ihres Schadensfalls. Dazu gehören neben Ihrer individuellen Beratung auch die Vermittlung von geprüften Sachverständigen und Dienstleistungsunternehmen sowie die Kommunikation mit Ihrer Hausrat- oder Gebäudeversicherung und die Durchsetzung Ihres Leistungsanspruchs sowie die Kommunikation mit der Hausrat-, Gebäude und/oder Haftpflichtversicherung.

Dipl.-Ing. Bau Hülya Karademir-Koc

Zertifizierte Sachverständige nach DIN EN ISO/IEC 17024 für
Schäden an Gebäuden und BDSF-Geprüfte Sachverständige für Brand-, Explosions-, Sturm- und Leitungswasserschäden an Gebäuden sowie BDSF-Geprüfte Sachverständige für Schäden an Gebäuden und baulichen Anlagen.

Eine professionelle und fachgerechte Schadenabwicklung ist für alle Vertragspartner, d.h. Versicherung, Versicherungsnehmer sowie die der ausführenden Firma, essenziell. Im Falle eines Wasserschadens bei einer Immobilie, besonders je nach Art der Nutzung, ist ein schnelles Handeln und eine fachgerechte Sanierung ausschlaggebend, um den Schaden zu minimieren und das Gebäude zeitnah nach der Schadenfeststellung nach gleicher Art und Güte wiederherzustellen.

Unzureichende und unsachgemäßes Handeln sowie falsch eingeleitete Erstmaßnahmen können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Bewohner und zu weitreichenden und weiteren Schäden des Gebäudes führen. Neben der Gesundheitsgefährdung für die Bewohner bringt der Feuchteeintrag in die Baustoffe auch materielle Schäden mit sich, wenn nicht eine professionelle Ursachenanalyse und fachgerechte Maßnahmen bei der Sanierung eingeleitet werden.

Dipl.-Ing. Bau Hülya Karademir-Koc

Zertifizierte Sachverständige nach DIN EN ISO/IEC 17024 für
Schäden an Gebäuden und BDSF-Geprüfte Sachverständige für Brand-, Explosions-, Sturm- und Leitungswasserschäden an Gebäuden sowie BDSF-Geprüfte Sachverständige für Schäden an Gebäuden und baulichen Anlagen.

Eine professionelle und fachgerechte Schadenabwicklung ist für alle Vertragspartner, d.h. Versicherung (Judikative), Versicherungsnehmer (Legislative) sowie die der ausführenden Firma (Exekutive), essenziell. Im Falle eines Wasserschadens bei einer Immobilie, besonders je nach Art der Nutzung, ist ein schnelles Handeln und eine fachgerechte Sanierung ausschlaggebend, um den Schaden zu minimieren und das Gebäude zeitnah nach der Schadenfeststellung nach gleicher Art und Güte wiederherzustellen.

Unzureichende und unsachgemäßes Handeln sowie falsch eingeleitete Erstmaßnahmen können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Bewohner und zu weitreichenden und weiteren Schäden des Gebäudes führen. Neben der Gesundheitsgefährdung für die Bewohner bringt der Feuchteeintrag in die Baustoffe auch materielle Schäden mit sich, wenn nicht eine professionelle Ursachenanalyse und fachgerechte Maßnahmen bei der Sanierung eingeleitet werden.

Wir legen Ihnen ans Herz: Werden Sie jetzt DSH-Mitglied und nehmen Sie die Beratung von einem unserer unabhängigen Schadensexperten in Anspruch, wenn Sie von einem Wasserschaden betroffen sind. Lassen Sie keine Zeit verstreichen und vertrauen Sie auf unser bundesweites Netzwerk an zertifizierten Sachverständigen und kompetenten Dienstleistungsfirmen. Wir kennen Ihre Rechte und wickeln den Wasserschaden effektiv für Sie ab.

Ihre Mitgliedschaft bei der Deutschen Schadenshilfe

Werden Sie jetzt für 7,99 € Mitglied und profitieren Sie von unserer fachlichen Unterstützung bei der erfolgreichen Abwicklung Ihres Schadensfalls. Mit Geld zurück Garantie.*

  • Zertifizierte Schadensberater
  • Kompetente Sachverständige
  • Erfahrene Fachanwälte
  • Qualifizierte Sanierungs- und Handwerksunternehmen

Schließen Sie jetzt über PayPal Ihre Mitgliedschaft ab:

*Wir konnten Ihnen nicht helfen? Dann erstatten wir binnen 14 Tagen den Mitgliedsbeitrag.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 7,99 € monatlich (95,88 € jährlich) inkl. Mehrwertsteuer. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Der Mitgliedschaft kann jederzeit gekündigt werden. Sie werden umgehend nach Ihrer Anmeldung über PayPal durch die Deutsche Schadenshilfe kontaktiert.

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr

030 95 999 37 30

Hilfe im Schadensfall

So unterstützen wir Sie bei der erfolgreichen Schadensabwicklung

Hilfe im Schadensfall

So unterstützen wir Sie bei der erfolgreichen Schadensabwicklung