Den richtigen Sachverständigen finden2021-09-15T19:09:22+02:00
  • Den richtigen Sachverständigen finden (© auremar / stock.adobe.com)

Den richtigen Sachverständigen finden

Wenn es zu einem Schaden an einem Gebäude kommt, der zum Beispiel durch Feuer, einen Sturm oder auch durch einen Wasserschaden entsteht, summieren sich die Kosten für eine Sanierung oft sehr schnell. Hier stehen viele Besitzer, aber auch Mieter vor der Frage: Wie beseitigt man den Schaden schnell – und wie gravierend ist er tatsächlich?

Für Laien ohne besondere Fachkenntnisse ist es natürlich nicht einfach, diese Fragen zu beantworten. Hier kommt oft ein Gebäudesachverständiger und/oder Sachverständiger für Hausrat-Schäden ins Spiel, mitunter (zum Beispiel bei Einbruchdiebstahl) auch ein Gutachter für Schmuck. Ein fachkundiger Gutachter weiß genau, wie man seine Ansprüche gegenüber der zuständigen Versicherung durchsetzt und welche Maßnahmen ergriffen werden müssen. Doch wie den richtigen Sachverständigen finden?!

Der Sachverständige für Gebäudeschäden und seine Aufgaben

Egal, ob Wasser-, Sturm- oder Brandschaden – kommt es zu einem Schaden an einem Gebäude oder an seinen Bestandteilen, ist schnelle und kompetente Hilfe enorm wichtig. Diese ist nötig, um Schlimmeres zu verhindern bzw. den Schaden einzudämmen. Denn mit der Zeit können die Folgen natürlich noch deutlich gravierender sein, wenn der Schaden nicht behoben wird oder gar unentdeckt bleibt. Dieses Risiko darf man natürlich nicht eingehen, weswegen ein Experte für Gebäudeschäden in jedem Fall der richtige Ansprechpartner ist. Doch wie den richtigen Sachverständigen finden?

Sie können Ihr „Glück“ mit einer Google-Suche versuchen. Und sicherlich finden Sie in Google auch Sachverständige / Gutachter. Doch woran wollen Sie erkennen, ob der gefundene Anbieter wirklich kompetent für Ihren konkreten Fall ist? – Wir empfehlen Ihnen: Nutzen Sie die Erfahrung und Expertise der Deutschen Schadenshilfe. Wir haben ein qualifiziertes Netzwerk an Sachverständigen, Fachanwälten und Dienstleistern aufgebaut, die sich kompetent und erfahren um die Interessen von Geschädigten und Versicherungsnehmern kümmern. Bei Wasserschäden, Brandschäden und Einbruchdiebstahlschäden.

Finden Sie Ihren Gutachter / Sachverständigen

Sichern Sie Ihren maximalen Versicherungsanspruch mit einem fundierten Gutachten.

Jetzt Sachverständigen / Gutachter finden
Jetzt Sachverständigen finden

Die von uns vermittelten Fachleute wissen, welche Maßnahmen umgehend ergriffen werden müssen, damit die Schadensregulierung sich nicht verzögert und sich nicht im Laufe der Zeit noch weiter verteuert, oder man vielleicht sogar am Ende selbst auf den Kosten sitzen bleibt.

So erstellen zum Beispiel Sachverständige für Gebäudeschäden zunächst bei einem Besuch vor Ort ein professionelles Gutachten für das betroffene Gebäude sowie ggf. des Grundstücks. Im Mittelpunkt stehen hierbei vor allem die Ermittlung der Schadensursache sowie auch die Maßnahmen zur Beseitigung der Mängel. Die Experte behandeln dabei Fälle für die Hausratversicherung, Haftpflichtversicherung oder auch für die Gebäudeversicherung.

Woran lässt sich ein erfahrener Gutachter erkennen?

Wenn Sie selbst ein Gutachten (Gegengutachten) erstellen lassen wollen, müssen Sie sich an einen unabhängig (von Ihrer Versicherung) arbeitenden Schadensgutachter wenden. Doch eine erfolgreiche Sachverständigensuche ist gar nicht so einfach.

Ein qualifizierter Gutachter ist in der Regel von einer IHK / Handwerkskammer geprüft und entsprechend zertifiziert, er ist öffentlich bestellt und vereidigt. Seine Gutachten werden dann auch vor Gericht anerkannt. Neben diesen erforderlichen Qualifikationen muss der Fachkundige natürlich auch über entsprechende Erfahrung verfügen. Wer jedoch einen erfahrenen Sachverständigen finden will, braucht kein alphabetisch oder nach PLZ sortiertes Sachverständigenverzeichnis, sondern eine unabhängige Empfehlung von jemandem, der die Expertise des Gutachters einschätzen kann. So gibt es zum Beispiel erfahrene Gutachter für Wasserschäden oder spezialisierte Brandgutachter. Beide sind im weiteren Sinne „Gebäudegutachter“, haben aber unterschiedliche Schwerpunkte in ihrer Expertise / Qualifikation, Erfahrung und auch Weiterbildung.

Wir finden: Gehen Sie kein Risiko ein – Lassen Sie sich von der Deutschen Schadenshilfe unterstützen!

Finden Sie Ihren Gutachter / Sachverständigen

Sichern Sie Ihren maximalen Versicherungsanspruch mit einem fundierten Gutachten.

Jetzt Sachverständigen / Gutachter finden
Jetzt Sachverständigen finden

Wie „objektiv“ ist ein Gutachter der Versicherung?

Im Schadensfall sollte eine umgehende Meldung an die zuständige Versicherung erfolgen – dies steht außer Frage. Wir haben dazu einige Artikel für Sie vorbereitet, die das Prozedere und typische Fehler beschreiben. Siehe Schadensmeldung richtig ausfüllen, Wasserschaden richtig melden, Feuerschaden melden, Schadenmeldung an Gebäudeversicherung, Schadensmeldung Hausrat.

Der nächste Schritt ist dabei häufig, dass die Versicherungsgesellschaft einen Gutachter entsendet, der sich die Situation vor Ort selbst ansieht. Das Problem dabei: In vielen Fällen wird ein für die Versicherung arbeitender Gutachter natürlich zugunsten des Versicherers entscheiden und aus diesem Grund eventuell einen geringeren Schaden festhalten, als es eigentlich der Fall ist. Jede Versicherung versucht, Geld zu sparen – somit kommt es gar nicht einmal so selten vor, dass ein Schaden am Gebäude viel zu niedrig beziffert wird und man am Ende sogar noch bei der Sanierung draufzahlt.

Wer sich nicht sicher ist, hat jederzeit die Möglichkeit, das Gutachten der Versicherung anzufechten und selbst einen Gutachter zu beauftragen, der unabhängig arbeitet und ein zweites Gutachten (Gegengutachten) anfertigt. Unterscheidet sich dies stark vom Gutachten der Versicherungsgesellschaft, darf man zu Recht stutzig werden. In keinem Fall sollte man sich einfach mit einer viel zu gering wirkenden Versicherungssumme, die die Sanierungskosten nicht abdeckt, zufrieden geben. Beachtet werden sollte dabei allerdings, dass ein Gutachter, den man selbst beauftragt hat, stets auch aus eigener Tasche bezahlt werden muss. Sinnvoll kann dies aber gerade dann sein, wenn sich eine Versicherung weigert, die Kosten für einen Schaden zu übernehmen oder einfach nicht genug auszahlen möchte. Vergleiche unsere Artikel Wasserschaden: Versicherung verweigert Zahlung, Einbruchschaden: Versicherung zahlt nicht, Brandstiftung – Versicherung zahlt nicht.

So finden Sie den richtigen Fachmann für Ihren Schaden

Hat ein Dritter an Ihrem Haus einen Schaden verursacht oder ist auch ein Naturereignis daran schuld, kommt man häufig nicht um ein Gutachten herum. Dieses wird im Anschluss bei der gegnerischen Versicherung vorgelegt, damit die eigenen Ansprüche durchgesetzt werden können und man entsprechenden Ersatz erhält. Hier ist kompetente Unterstützung wichtig: Die Deutsche Schadenshilfe kennt sich mit solchen Fällen aus. Wir vermitteln Ihnen einen neutralen, erfahrenen und professionellen Gutachter aus Ihrer Region. Dieser wird sich direkt vor Ort ein Bild vom Umfang und der genauen Art des Schadens machen und diese durch Messungen, umfassende Notizen und auch durch Fotos bzw. Videos dokumentieren. Setzen sie sich einfach mit uns in Verbindung – wir sorgen dafür, dass Ihnen schnellstens vor Ort geholfen wird, damit Sie zu Ihrem Recht kommen. –

Mit der Deutschen Schadenshilfe ist es leicht, den richtigen Sachverständigen zu finden.

Hilfe im Schadensfall

So unterstützen wir Sie bei der erfolgreichen Schadensabwicklung

Jetzt Kontakt aufnehmen

Mehr zum Thema Sachverständigen-Gutachten: